top of page

Leonidas III: Erinnerung zur Vollmachterteilung für die bevorstehende Gläubigerversammlung

Die unterbrochene Gläubigerversammlung zur „Leonidas Associates III GmbH & Co. KG“, kurz: Leo III, wird im mündlichen Verfahren am


Dienstag, 15.08.2023, ab 09:00 Uhr, im Sitzungssaal 216, 2. OG, Bäumenstraße 28, 90762 Fürth, fortgesetzt.


Ihre Teilnahme oder Vertretung ist von großer Bedeutung für die Zukunft Ihrer Geldanlage.


Wir möchten sicherstellen, dass Sie über die aktuellen Entwicklungen und Risiken informiert sind und dass Ihre Interessen auf der Gläubigerversammlung wirksam vertreten werden können. Ihre Teilnahme oder die Vertretung durch eine Vollmacht ist von entscheidender Bedeutung, um unsere Position zu stärken und eine positive Entscheidung für die Anleger zu erreichen.


Das auf Herrn Rechtsanwalt Boris-Jonas Glameyer lautende Vollmachtformular finden sie hier, soweit Sie dieses der Interessengemeinschaft IG-Leo nicht bereits ausgefüllt und unterschrieben im Original zurückgesendet haben.


Um auch Ihre Interessen wirksam vertreten zu können ist es wichtig, Ihre Vollmacht im Original an die Interessensgemeinschaft IG-Leo zurückzusenden.


Vielen Dank an alle, die sich bereits für eine Bevollmächtigung entschieden und diese ausgestellt und uns zugeschickt haben. Aktuell haben wir bereits gut 60 % der Anlegerstimmen für die anstehende Gläubigerversammlung. Jedoch könnten Unwägbarkeiten in der Nachrangklausel dazu führen, dass unsere Stimmenmehrheit prozentual herabgesetzt wird. In diesem Fall verlieren wir ggf. unseren Einfluss auf den weiteren Verlauf des Insolvenzverfahrens.


Die Vergangenheit und vor allem das laufende Insolvenzverfahren zeigen zahlreiche Unregelmäßigkeiten, die wir aufgedeckt und dokumentiert haben. Die Gläubigerversammlung bietet uns die große Chance, gemeinsam im Interesse der Anlegerinnen und Anleger für Transparenz und Aufklärung zu sorgen. Die Wahl des Insolvenzverwalters und die Neubesetzung des Gläubigerausschusses sind entscheidend, um unsere Interessen angemessen zu vertreten.


Es ist wirklich wichtig, dass Sie Ihre Stimme vertreten lassen, um Ihre Rechte wirksam wahrzunehmen. Die Interessengemeinschaft IG-Leo wird von Rechtsanwalt Boris-Jonas Glameyer unterstützt, der über umfangreiche Erfahrung im Banken- und Kapitalmarktrecht verfügt und die Stimmen der vollmachtgebenden Anlegerinnen und Anleger in der Gläubigerversammlung in ihrem Sinne ausüben wird.

Kosten hierfür fallen für Sie als Vollmachtgeber NICHT an.


Bitte senden Sie Ihre Originalvollmacht umgehend zurück oder nehmen Sie persönlich oder durch eine Vertretung Ihrer Wahl an der Gläubigerversammlung teil. So können wir gemeinsam für Transparenz und Aufklärung sorgen und die Anlegerinteressen bestmöglich vertreten.


Auch bei persönlicher Teilnahme macht die Vollmacht für uns durchaus Sinn, falls Sie kurzfristig verhindert sein sollten oder im Stau stecken sollten. Sollten Sie persönlich teilnehmen, üben Sie natürlich unabhängig von einer Vollmacht Ihre Stimme selbst aus.


Vielen Dank für Ihr Vertrauen in die Interessengemeinschaft IG-Leo.


Ihre IG Leo



60 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page