LEONIDAS-INTERESSENGEMEINSCHAFT

VON ANLEGERN FÜR ANLEGER

Die Ausschüttungen nahezu aller Leonidas-Fonds liegen weit hinter den Planungen zurück. In 2021 haben nun der erste Solarpark und sogar die erste Investmentgesellschaft (Leonidas III) Insolvenz angemeldet.
Daher ist es höchste Zeit, dass wir als Anleger unsere Stimmen bündeln, endlich GEMEINSAM und UNABHÄNGIG
in unserem Sinne agieren.
 

Der Beitritt ist kostenfrei.

06B59B15-7848-421E-A7F3-8EC09921BF04_edi

LEONIDAS-LEISTUNGSBILANZ

WIR ÜBER UNS

Über Herrn Wolfgang Wittmann haben wir Anleger die Gründung der Leonidas-Interessensgemeinschaft angeregt. Denn er wurde 2020 in der Pattsituation der Gesellschafter des Emissionshauses Leonidas Associates vom Amtsgericht in Fürth als Mitglied des Aufsichtsrat bestellt, dessen Vorsitz er seitdem neutral-moderierend übernommen hat.
Gerne stellen wir uns als Initiatoren der Leonidas-Interessengemeinschaft persönlich bei Ihnen vor.

HISTORIE

Hier finden Sie eine detaillierte Aufzählung der Ereignisse.

Über Herrn Wolfgang Wittmann haben wir Anleger die Gründung der Leonidas-Interessensgemeinschaft angeregt. Denn er wurde seinerzeit in der Pattsituation der Gesellschafter des Emissionshauses Leonidas Associates vom Amtsgericht als Mitglied des Aufsichtsrat bestellt, dessen Vorsitz er seitdem übernommen hat.

UNSERE VORTEILE

Unabhängige Vertretung nur unserer Interessen als Anleger direkt aus unserer Mitte

  • Regelmäßige und unabhängige Informationen zu allen Leonidas-Investments

  • Möglichkeit der Bündelung unserer Stimmen

UNSERE ZIELE

  • Diskussionsrunde (online), auf der Antje Grieseler und Ralf Schamberger als ehemaliges Fondsmanagement uns Antworten auf unseren Fragen geben

  • Außerordentliche Gesellschafterversammlungen:

    • Abstimmung, ob der Auftrag für ein neues Fondsmanagement von uns als Anleger vergeben werden soll – auf Basis eines Ausschreibungsverfahrens zu unseren Bedingungen

    • Abstimmung, wer und in welchem Umfang die Vorwürfe gegen die ehemalige Fondsgeschäftsführung Antje Grieseler und Ralf Schamberger aufgearbeitet werden sollen

    • Unabhängige Bewertung aller Solar- und Windparks

    • Drittvergleich aller wesentlichen Dienstleistungsverträge

    • Dauerhafte Installierung von Beiräten

NEUIGKEITEN